Wozu Tierkommunikation?

Wozu ist eine Tierkommunikation eigentlich gut?

 

Die Tierkommunikation hat viele Vorteile. Es muss nicht immer einen Grund haben, warum wir etwas von unserem Tier wissen möchten. Manchmal darf´  s auch einfach die Neugierde sein, was uns unser Tier mitteilen möchte. :)

 

Ein Gespräch mit einem Tier ist aber auf jeden Fall auch eine gute Möglichkeit, um Missverständnisse zwischen Mensch und Tier/Tier und Mensch/Tier und Tier aufzuklären.

Im Zuge eines Gesprächs mit dem Tier, lassen sich Antworten auf (unerwünschte) Verhaltensmuster eines Tieres rausfinden.

Einfach, in dem es selbst sagt, warum es dieses Verhalten an den Tag legt und was geändert bzw getan werden kann, damit es dieses Verhaltensmuster auflösen kann.

 

Es kann zB sein, dass das Tier dem Menschen etwas spiegelt, dass es eine (unerkannte) Krankheit hat, oder Schmerzen durch sein Verhalten ausdrückt.

Es kann natürlich auch sein, dass dem Tier etwas nicht passt, es sich etwas bestimmtes von seinen Menschen wünscht.

All dies, kann durch die Tierkommunikation herausgefunden werden.

 

Es ist auch möglich, sein verstorbenes Tier zu befragen, wie es den Übergang erlebt hat, was seine Aufgabe bei seiner Familie war, oder ihm mitzuteilen, dass man es liebt und dankbar ist, dass man einen Teil des Weges zusammen gehen durfte.

 

Ich bin das Sprachrohr der Tiere und freue mich auf Ihren Auftrag.